Geige

Geige für mittleres bis fortgeschrittenes Niveau mit Elke Zörntlein

Wir werden uns drei bis vier Bal Folk-Stücken zuwenden und Spieltechniken erproben, die den jeweiligen Charakter und die Tanzbarkeit der Stücke unterstützen.

Unterfüttert wird das Ganze mit Experimenten zur Begleitung auf der Geige, angewandter Harmonielehre und Rhythmusübungen. Im Idealfall werden wir ein Stück gemeinsam mit einem anderen Instrumentalworkshop zu Gehör bringen.

Voraussetzungen: nicht virtuoses, aber flüssiges Geigenspiel bei einfachen Folkstücken; den Mut, zumindest teilweise nach Gehör zu spielen. Noten werden von der Kursleiterin mitgebracht; ein Aufnahmegerät ist von Vorteil.