Geige

Folk-Geige für mittleres bis fortgeschrittenes Niveau mit Elke Zörntlein

Wir werden uns wieder drei Bal Folk Stücken zuwenden und Spieltechniken erproben, die den jeweiligen Charakter und die Tanzbarkeit der Stücke unterstützen.

Wie letztes Mal auch wird es um Betonungen, Rhythmus- und Begleitgeige, zweite Stimmen und angewandte Harmonielehre gehen und nicht zuletzt ums „Spaß haben im Geigenrudel“.

Voraussetzungen:

Nicht virtuoses, aber flüssiges Geigenspiel (mit oder ohne Noten) bei einfachen bis mittelschweren Folkstücken; den Mut, zumindest teilweise nach Gehör zu spielen. Noten werden von der Kursleiterin mitgebracht; ein Aufnahmegerät ist von Vorteil.