Sing'n Gurdy

"sing 'n gurdy" - Bekannte und unbekannte Lieder zur Drehleier mit Hans Lang

Wir werden verschiedene Möglichkeiten, mit und zum Instrument zu singen, ausprobieren und erarbeiten. Vom einfachen Singen zum Bordun über unisono bis zur unabhängigen zweiten Stimme.  Anhand von ausgesuchten alten und neuen Liedern wie „Three ravens“ oder „Rains of Castamere“ (ohne mich genau festzulegen) bis hin zu Carl Orff/Bertold Brecht probieren wir aus, unsere Stimme mit der Drehleier in Einklang zu bekommen.

Voraussetzung ist das relativ sichere Spiel auf der Klaviatur, Notenkenntnisse wären gut, aber nicht zwingend. Umstimmmöglichkeiten für Bordune auf G/C- Instrumenten könnten für „drehleierfremde“ Tonarten wie D, A  (Dur und Moll) hilfreich sein. Instrumente in D/G und G/C-Stimmung sind willkommen.