Aktuelles

01.09.2017 - 18:05
Der besondere Kurs und nur in Köln...... Wieder bietet Fredi Pitzschel in Köln einen Drehleierkurs über 8 halbe Tage bis Frühjahr 2018 an. Ein Intensivkurs mit einem der didaktisch sehr bewanderten und musikalisch breit aufgestelltesten Drehleierlehrer, den Deutschland zu bieten hat! Wir freuen uns, dass der Bordun e.V. ein solchen Kurs wieder anbieten kann. Die Kurstermine sind hier, die Anmeldeunterlagen... [mehr]

27.08.2017 - 21:27
Es sind nach einer Umorganisation doch noch sehr wenige Zimmer im Haus frei. Wir werden bei mehreren Buchungseingängen eine begrenzte Warteliste führen. Alle weiteren Infos werden hier, auf dieser Seite, veröffentlicht.

26.08.2017 - 16:35
Das Southfolkfestival rückt näher. Die Zimmer im Tagungshaus sind bereits ausgebucht. Es gibt noch genügend Platz für Zelte auf dem Festivalzeltplatz und auf den dafür ausgewiesenen Parkplätzen für Wohnwagen und Wohnmobile. Auf der Seite "Organisatorisches" gibt es auch noch Hinweise auf weitere Übernachtungsmöglichkeiten in Bartholomä.

09.08.2017 - 11:21
Das nächste Southfolkfestival vom 08.09. bis 10.09. steht vor der Tür. Wir, das Orgateam, arbeiten immer noch unermüdlich im Hintergrund für ein gelungenes Festival. Die Zimmer im Tagungshaus sind fast ausgebucht. Es kommen wieder viele Instrumentenbauer, die auch letztes Jahr schon da waren. Wir bieten eine Möglichkeit an, gebrauchte Instrumente zu verkaufen. Hierzu planen wir ein "schwarzes Brett". Schon am Freitagabend wird es einen tollen Bal-Folk geben. Es haben sich schon... [mehr]

30.05.2017 - 19:58
Sommerbordunale ......... letzte Woche noch freudig erwartet, heute schon vorbei. Wir hoffen, Ihr hattet Euren Spaß  und danken auf diesem Weg nochmals allen, die zum Gelingen beigetragen haben: den überaus hilfsbereiten Mitarbeitern vom St. Michaelturm, den unermüdlichen Helfern, den kompetenten Dozenten, Vortragenden und Instrumentenbauern, den phantastischen Musikern, die uns zum Bal oder zum Konzert gespielt haben, allen voran den grandiosen "Bordun-Laboranten" Nicolas Koch Simms, Stoney... [mehr]

27.05.2017 - 18:27
Das Programm fürs South-Folk steht. Es gibt eine ganze Reihe interessanter Workshops und Fokusse zum mitsingen, mitspielen, mittanzen auf unterschiedlichen Niveaus.
Die Mitglieder der Bands LaCleda und Bilander bieten ganz besondere Schmankerln, die im wilden Süden nicht so häufig sind.... Ein Gutteil der Zimmer ist inzwischen gebucht, für Zelten und WoMo ist noch ausreichend Platz Das Orgateam und die Mitarbeiter des IB in Bartholomä freuen sich auf ein schönes Fest!

12.05.2017 - 23:50
Ende des Monats ist es soweit und Bordun-Freunde aus ganz Deutschland und einigen Nachbarländern treffen sich am Niederrhein: 25. bis 28. Mai ist Sommerbordunale am St. Michael-Turm in Schaephuysen. Wer noch nicht angemeldet ist, kann bis einschließlich Montag, den 15. Mai, die online-Anmeldung nutzen. Bei Comfort und Sparta-Mit ist es schon äußerst knapp bzw. es gibt eine kurze Warteliste. Aber Sparta-Ohne ist noch zu haben und auch für einige motorisierte Camper sind noch Restplätze frei. Wer... [mehr]

01.05.2017 - 22:02
5. Eiderbordunale
bei der alle zwei Jahre stattfindenden Eiderbordunale im Norden Deutschlands unterstützt der Bordun e.V. mit Jugendförderung den Besuch der Instrumentalkurse. Neben den üblichen Verdächtigen wie Drehleier und Dudelsack gibt es heuer auch einen Hummelkurs (Bordunzithern), Nyckelharpa und einen Gesangskurs. Außerdem wird ein Instrumentalkurs sowie Tanzmusik-Ensemble angeboten.
Das Festival findet rund um den Campingplatz in Bargen sowie dem Stapelholmhus statt. Die Fotos der vergangenen... [mehr]

01.05.2017 - 15:30
Die Dinge fügen sich und so können wir jetzt einige Konzerte ankündigen. Wie geplant werden "Bordun-Labor", also Nikolas Koch-Simms, Toon van Mierlo und Stoney Steiner, am Donnerstagnachmittag das Eröffnungskonzert spielen. Außerdem freuen wir uns auf: Knud Seckel, Drehleier, mit Sephardischer Musik Merit Zloch mit Solo-Harfe Friedhelm und Hanna Capelle, Chlavichord und Laute, mit Musik vom Frühbarock bis zu J. S. Bach Hier auch die Musiker, die uns an den drei Abenden des Christi-Himmelfahrt-... [mehr]

15.04.2017 - 16:32
offenbar haben nicht nur die Musiker die unter dem Begriff "Folkmusik" in jeglicher Schreibweise öffentliche Auftritte machen, sondern auch andere Musiker aus dem Bereich der Volkmusik Probleme mit dem Dokumentationssystem der Gema. Insbesondere die Zuordnungen "Trad" bzw "public domain" machen immer wieder Schwierigkeiten, da viele Stücke außer der Tanzbeschreibung keine Titel aufweisen. Im Informationsblatt des Volksmusikarchivs Oberbayern findet sich dazu ein interessanter Artikel, der... [mehr]

Seiten

Neues vom Bordun e.V. abonnieren

Hier bitte nichts hinschreiben!

Barbara.