Workshops

Pfingsttanzfestival in Wangen / Allgäu

Pfingsttanzfestival in Wangen /Allgäu

Gemeinsam Tanzen, Musizieren und Feiern! Zu Pfingsten lädt der Wechselschritt e.V. Euch zu seinem Tanzfestival ein: Drei Tage Tanz-Workshops, Bälle und gemeinsames Erleben! Wechselschritt schreibt:
Wir feiern dieses Festival mit allen, die traditionelle Tänze lieben. In den Tanzworkshops vermitteln international bekannte Anleiter Tänze aus verschiedenen Regionen Europas. Abends gibt es Bälle mit wechselnden Musikgruppen – und das alles mit Live-Musik.

Das Festival ist ein Ort des Kennenlernens & Lernens, des Austausches und des Miteinander. Wir freuen uns über alle, die über das geplante Programm hinaus Musik oder Workshops anbieten möchten. Veranstaltungsort ist die Waldorfschule Wangen, in der  wir uns auch verpflegen und in der man übernachten kann.

Hinweis des Bordun e.V.:: Das Festival kann auch gut mit Kindern besucht werden, da die Räumlichkeiten und spezielle Angebote dafür gut geeignet sind. Informationen und Programm unter: http://www.wechselschritt-wangen.de/pfingsttanzfestival-2013.cfm

Kategorien: 
Andere Anbieter

Sommerbordunale 2011 - eine multimediale Rückschau

Sommerbordunale

„Drone“ ist englisch, was ist „Palin“-drone?

Das ist fetzige Bordunmusik aus österreich, ergänzt, bereichert durch Matthias Loibner, Drehleier. Traditionell, aber Eigen arrangiert und sehr mitreißend.

Hotel Palindrone und Matthias Loibner waren die diesjährigen „special guests“ bei der Sommerbordunale, die ein Konzert gegeben, zum Bal Folk gespielt und außerdem Workshops  durchgeführt haben. Das Konzert hat der WDR - eine Kooperation, die seit einigen Jahren wunderbar funktioniert - wieder aufgezeichnet und Thomas Daun – in diesem Jahr selber mit Konzerten und Workshops bei der Sommerbordunale aktiv – hat aus Konzertmitschnitten, Hörbeispielen und Interviews eine schöne Sendung gemacht, die man sich im Internet unter den „Rückblicken“ bei WDR3 in einer einstündigen Kurzfassung noch anhören kann:
http://www.wdr3.de/musikkulturen/details/artikel/sommerbordunale.html

Die Workshops, weit mehr als die Angebote der „special guests“, siehe Programm_fuer_pdf_4.pdf, waren gut besucht – insgesamt platzte die Sommerbordunale ohnehin fast aus den Nähten, so viele Gäste waren gekommen. Das Angebot an Musik- und Tanzkursen, Konzerten und Bal Folk – Beiträgen war von außerordentlicher Güte. Besonders schön ist, dass viele junge Bands inzwischen den Weg auf die Bühne gefunden haben. Einige Impressionen vermitteln die Fotos, die wieder Horst Vogelsang gemacht hat (Danke Horst!)

Aber wie immer ist Dabei-Gewesen-Sein die einzige Möglichkeit zu wissen, wie schön es wirklich war.

Vielen Dank an die vielen Menschen, die ihr Können an andere weitergegeben haben,

vielen Dank an die vielen Menschen, die im Konzert oder irgendwo auf dem Gelände spielend vorgelebt haben, welche Freude es bringt, zusammen Musik zu machen,

vielen Dank an Alle, die das Tanzzelt abends beleuchtet, beschallt, belebt haben,

Vielen Dank an die Gäste, die das Konzept „Teach-Party“ - „Feiern und Lernen“ bestens verstanden und umgesetzt haben!

Die Sommerbordunale findet nächstes Jahr vom 5.-8. Juli2012  statt. Am Programm wird bereits kräftig gearbeitet. Und an dieser Stelle der dringende Appell: Meldet euch an, wenn ihr als Übernachtungsgäste kommen wollt. Für ein Bett im Haus ist das sowieso notwendig, aber auch für die Zelter und Caravanreisenden. Spontananreisende müssen sonst damit rechnen, dass kein Platz mehr frei ist!

Der Anmeldeflyer wird wieder rechtzeitig hier auf www.bordun.de eingestellt.

Ingeborg Begalke

Kategorien: 
Sommerbordunale

Sommerbordunale 01.- 04. September 2011 Schaephuysen

Das vorläufige endgültige Programm

......hier als pdf zum herunterladen. Natürlich ist das noch nicht 
das Ende vom Lied.

Ein Lied für Alle wird das Festivalstück 2011 von Dietrich Wagner "Uffta-Uffta",
das wir als grosses Bordunorchester spielen werden.

Der Anmeldeflyer und der Werbeflyer sind ja schon länger zu haben. Die Festivalregeln sind bekannt...

Auf die Kinderbetreuung und das Drumrum (s. Flyer) und die begrenzte Zahl von Betten im Haus (auf dem Campingplatz ist reichlich Platz) haben wir ja schon wiederholt hingewiesen. Was fehlt noch?

... wer sich immer noch unsicher ist, kann ja mal den einen oder anderen kurzen Blick riskieren.

Kategorien: 
Sommerbordunale

Sommerbordunale 19. bis 22. August 2010 in Schaephuisen

Gesammelte aktuelle Informationen - Stand 28.Juni
 
Das heute verfügbare Programm (wird sich wahrscheinlich noch verändern) mit Workshops, Bands,..
 
Vorträge und Lesungen
Thor Pleijel - Musik aus Gotland (Vortrag auf Englisch)
 
Konzerte von:
Misericordia (England), Morris Open, Thor Pleijel (Schweden), Hélène Moëlo, Ina Gilchrist
 
BalFolk mit:
Misericordia, Colin Deru und Sarah Proft & Perc., Helix, Quattro Sol, SPOC,Thor Pleijel, Lekstugan, Bernd Dittl, Croquant, Andreas Neumann
 
Den Flyer gibt es hier, die Anmeldung hier.
 
Hinweis: Neben der Vollverpflegung, die das Comfort-Paket beinhaltet, gibt es abends auch einen Stand mit Leckereien und (so die Technik mitmacht) gekühlten Getränken.
 
Und natürlich wieder unsere Regeln, die die Basis für unser Festival sind und deren Anerkennung wir beim Betreten des Festivalgeländes voraussetzen. Sie enthalten neben den formalen Dingen auch ein paar praktische Hinweise - vorher lesen ist hilfreich.
Kategorien: 
Sommerbordunale

Kurse der Akademie d´ Eté in Neufchâteau

Neufchateau Logo

Sommerakademie in Belgien

Einige unserer Referenten aus Blankenheim bieten auch in Süd-Belgien längere Kurse an.
Instrumentenkurse + Tanzkurse + Konzerte + Bals u.a. mit Patrick Bouffard (Drehleier), Eric Montbel (Dudelsack), Bruno Letron (diat. Akkordeon, Woche 1), Anne Niepold (diat. Akkordeon, Woche 2), Luc Pilartz (Geige), Wouter Van de Abeeele (Ensemblemusik Europa), Didier Labarre (Kubanische Percussion), Remi Decker (Whistle) und es findet sich noch vieles weiteres.

Programminformationen (Anmeldungen über die Kursseiten):
Woche 1 vom 4. bis 11. Juli 2009 http://www.akdt.be/fr/stages.php?c=1&p=1
Woche 2 vom 11. bis 18.07.2009 http://www.akdt.be/fr/stages.php?c=t&p=2
Anmeldeinformationen hier.

Nicht vergessen: ab dem 23.Juli steppt der Bär in Schaphuysen bei der Sommerbordunale!! Und auch da gibts Instrumenten - und Tanzkurse. Allerdings in kleineren Häppchen.

Kategorien: 
Andere Anbieter

Seiten