Sommerbordunale 2012 fällt aus!

Sommerbordunale

Heute mal eine schlechte Nachricht; sie lautet kurz und knapp: die Sommer-Bordunale wird 2012 leider nicht stattfinden können.

Wir haben gesucht, gerungen und getrotzt - und die ein oder andere Träne ist auch geflossen -, aber das Fazit des Teams aus der Vorbereitungsphase lautet: die Bedingungen sind zu ungünstig, die Schwierigkeiten letztlich nicht zu überwinden. Angefangen mit dem vom Vermieter verschobenen Termin (ursprünglich hatten wir Ende der NRW-Ferien feiern wollen) auf das sehr konkurrenzreiche erste Wochenende im Juli häuften sich die Widrigkeiten: der WDR mit seiner Aufnahme für das Konzert viel dem zum Opfer, die  verpflichtete Gastgruppe und zuletzt zu viele Dozenten für die Kurse hatten andere Verpflichtungen. Ausreichend Ersatz konnte  letztlich nicht gefunden werden und so hätten wir nur ein allzu abgespecktes Fest auf die Beine stellen können. Wir bedauern es sehr, aber eine derartige „Light-Version“ können wir nicht anbieten; wo Sommer-Bordunale drauf steht, soll auch mindestens so was Ähnliches wie Sommer-Bordunale drin sein.

Aber wir wollen nicht jammern und so konzentrieren wir uns darauf, das Fest für 2013 vorzubereiten. Dann soll es nämlich wieder brummen, summen und sich drehen am St.-Michael-Turm in Schaephuysen! Der Termin ist vereinbart – das  letzte Juli-Wochenende – und die Gastgruppe können wir vermutlich auch schon bald ankündigen.

Wir danken an der Stelle all denen, die bisher so wunderbar zum Gelingen beitragen konnten und denen die ihre freie Zeit auch diesmal eingebracht hätten. Für dieses Jahr wünschen wir einen trotzdem musikalischen Sommer und hoffen, Euch alle 2013 wiederzusehen!

Kategorien: 
Sommerbordunale