Sommerbordunale 2017 - Nachlese

Sommerbordunale ......... letzte Woche noch freudig erwartet, heute schon vorbei.

Wir hoffen, Ihr hattet Euren Spaß  und danken auf diesem Weg nochmals allen, die zum Gelingen beigetragen haben: den überaus hilfsbereiten Mitarbeitern vom St. Michaelturm, den unermüdlichen Helfern, den kompetenten Dozenten, Vortragenden und Instrumentenbauern, den phantastischen Musikern, die uns zum Bal oder zum Konzert gespielt haben, allen voran den grandiosen "Bordun-Laboranten" Nicolas Koch Simms, Stoney Steiner und Toon von Mierlo. Ihr habt uns ein einmaliges Fest beschert!

Aber was wäre die Sommerbordunale ohne ihre zahlreichen Teilnehmer und Gäste. Es hat drei Tage ordentlich gesummt und gebrummt auf den grünen Wiesen am Niederrhein. Wir waren sehr glücklich, Euch alle begrüßen zu dürfen, Ihr wart ein wirklich wunderbares Publikum!

Und wie meist bei solchen Festen bleiben Sachen liegen oder jemand vermisst etwas. Gesucht werden noch: eine  kleine schwarze Schachtel mit Rohrblättern, 3 kleine Ohrstecker (vermutlich in Zimmer 3 liegen geblieben) und ein verlorenes Handy. Finder melden sich bitte bei uns. Ebenso, wer etwas liegen gelassen hat. Hier das Foto mit den aktuellen Fundsachen:

Kategorien: 
Sommerbordunale