Sommerbordunale 2013 - Anmeldeverfahren eröffnet

Einige ganz Findige unter Euch haben es schon bemerkt: seit Sonntag ist das Anmeldeverfahren für die Sommerbordunale freigeschaltet. Schaut unter Sommerbordunale / Anmeldung oder klickt hier: Anmeldung Sommerbordunale 2013

Unter "Organisatorisches" findet Ihr u. a. eine Übersicht der aktuellen Preise. Im Anmeldeverfahren werden sie aber auch errechnet und am Ende angezeigt. Einige Worte noch zur Preisgestaltung: Wegen der Kostensteigerungen für fast alle Komponenten (Unterkunft, Essen, Zelt, Technik, Gebühren etc.) haben wir nach mehreren Jahren Stabilität die Teilnahmegebühren nun doch - allerdings trotzdem eher moderat - erhöhen müssen: ganze 5 Euro sind es z. B. für das 3-Tage-Comfort-Paket. Wir hoffen, die Veranstaltung bei gutem Besuch damit kostendeckend durchführen zu können. Dafür haben wir uns entschlossen, die Kinderbetreuung dieses Jahr kostenfrei anzubieten und auf die bisher verlangten - eher symbolischen - 5 Euro zu verzichten; unser kleines Bonbon für junge Familien.  Eine weitere Neuerung gibt es: die veröffentlichten Preise für die Übernachtungsgäste (egal ob im Haus oder mit Zelt/Caravan - für Tages- und Abendkarten gilt das natürlich nicht -) gelten nur für die Anmeldung und Zahlung bis zum 18. Juli 2013, also zwei Wochen vor der Sommerbordunale. Wer sich danach entschließt, zahlt einen kleinen Aufschlag von 5 Euro. Macht einfach Euch die Teilnahmekosten günstig und uns die Planung leichter: meldet Euch rechtzeitig an!

Kategorien: 
Sommerbordunale