Pipen und Lyren - Kurse in Schwerin vom 06. bis 09. November 2008

Mittlerweile selbst Tradition geworden, bietet das Kurswochenende auch in diesem Jahr eine Auswahl hochkarätiger
Dozenten mit spannenden Workshops.

Die pitoreske Lage der Workshoporte - das Freilichtmuseum Schwerin-Mueß und das Landschulheim - am Schweriner See gibt dem Kurswochenende einen ganz besonderen Rahmen.

Außerdem ist Pipen un Lyren für Sessions und Tanz bis in die Morgenstunden bekannt...:-)

Die Kurse:

  • Jodeln - Gesangskurs mit Albin Paulus (Österreich)
  • Was macht den Walzer zum Walzer - Geigenkurs mit Vivien Zeller (Berlin)
  • percussional music from everyday - percussion auf Alltagsgegenständen mit Silver Sepp (Estland)
  • Alchemie der Klänge - Ensemblekurs mit Merit Zloch (Greifswald)
  • Dudelsack für Anfänger - Instrumentenkurs mit Andrea Hotzko (Frankreich)
  • Dudelsack für Fortgeschrittene - Instrumentenkurs mit Sepp Pichler (Österreich)
  • Bewegung macht Geschichte - Tanzkurs historische Tänze mit Susanna Rühling (Schwerin)
  • Cornu, Tuba, Buccina, Lure, Carnyx - Antike Blechblasinstrumente wiederbelebt mit Hagen Pätzold (Frankfurt am Main)

Sämtliche Informationen sowie Anmeldung unter http://www.pipen-un-lyren.de

Kategorien: 
Andere Anbieter